jpgFeature/sdesk 696 implement raw brick http
E-Val™ Pro Sensor Interface

E-Val™ Pro Sensor Interface

Das E-Val Pro Sensor Interface ist die ideale Lösung, um die Anzahl der messbaren Parameter für das kabelgeführe Validierungssystem zu erweitern. Mit der Schnittstelle können alle TrackSense Pro Sensoren kombiniert werden, um so mit dem E-Val Pro Temperatur, Druck, Vakuum, Relative Luftfeuchtigkeit, Leitfähigkeit und CO2 zu messen.

Mit der ValSuite™ Software können die berechneten Parameter auf dem PC und direkt auf dem E-Val Pro Modul angezeigt werden.

Auch die Verwendung von Sensoren mit mehreren Kanälen (z.B. Doppel- oder Multipoint-Sensoren) ist möglich, sofern die Steckplätze neben dem Interface nicht verwendet werden.
 

Kontaktieren Sie uns!

Die aufgeführten Sensoren und Anwendungen sind nur Beispiele dafür, in welchem Bereich das E-Val Pro Interface eingesetzt werden kann. Das Interface kann mit weiteren Sensoren verwendet werden.
 

Feuchtigkeitssensor

Der Sensor für relative Feuchtigkeit ist besonders geeignet, um die Feuchtigkeit in Lagerhäusern und -räumen, Stabilitäts- und Klimakammern oder EtO-Sterilisationsprozessen zu bestimmen.
 

Sensor Details anschauen!

Leitfähigkeitssensor

Die Messung von Leitfähigkeit ist u.a. in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten wichtig.  Bevor Ware (z.B. Chirurgieinstrumente) zur Autoklavierung freigegeben wird, ist es erforderlich die Sauberkeit des Spülwassers zu kontrollieren.
 

Sensor Details anschauen!

CO2 Sensor

Für das Zellwachstum in vitro sind kontrollierte und stabile Umgebungsbedingungen erforderlich. Daher hängt die Qualität einer Inkubation stark von verschiedenen Parametern ab, wodurch auch die Messung des CO2-Gehalts sehr wichtig ist.

Sensor Details anschauen!

Vakuumsensor

Der Vakuumsensor wurde speziell für Anwendungen wie die Lyophilisation entwicklet. Da es in diesem Prozess besonders wichtig ist ein hohes Vakuum aufrecht zu erhalten, empfehlen wir die Verwendung von kabellosen Datenloggern.

Sensor Details anschauen!

Technische Spezifikationen

Sensor Interface

Sensor

TrackSense Pro Sensoren

Kommunikationsprotokoll

RS485

Temperatur-Arbeitsbereich

-40 bis +125 °C

Druck-Arbeitsbereich

0,001 mBar bis 10 Bar

Material

Edelstahl 316L

Vakuum-, CO2- und relative Feuchte (EtO) - Sensoranforderungen

Anschluss über 4-Kanal Steckkarte

Temperatur, Druck, relative Luftfeuchtigkeit (EtO / Stabilität), Leitfähigkeit  - Sensoranforderungen

Anschluss über 4- oder 12-Kanal Steckkarte

ValSuite

ValSuite 5.1 oder neuer

Adapter

1/2"oder 3/4" Gewindeadapter

Kalibrierung

Gespeichert in der USB-Schnittstelle bis der Sensor gewechselt wird

Taktrate

1 Sek. bis 24 Std.

E-Val Pro Firmware-Anforderungen

4.4.0.3 oder neuer

Steckkarten-Firmware-Anforderungen

1.12 oder neuer

Kabel

Temperatur-Arbeitsbereich

-40 bis +70 °C

Kabel-Länge

5 m

Kabel-Durchmesser

4 mm

Kabel-Material

PVC

Steckertyp

USB

Gewinde-Adapter

Gewinde-Adapter

Optionale ½” und ¾”  Gewinde-Adapter zur Montage des E-Val Pro Sensor Interfaces an Verschraubungen oder Anlagen.

Die Edelstahl Adapter werden auf die weiblichen Gewinde an der Außenseite der Anlagen geschraubt. Dies gewährleistet eine genaue Messung sowie einen abdichteten und sicheren Anschluss des Interfaces.
 

Kontaktieren Sie uns!
LinkedIn
Youtube
Kontakt
Newsletter Sign up
Newsletter

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Infos
Schließen