jpgFeature/sdesk 696 implement raw brick http
Validierungssystem mit Thermoelementen

Validierungssystem mit Thermoelementen

- 3 kg pure Technologie mit kompakter Größe

Mit dem E-Val™ Pro Thermoelementsystem lässt sich die Validierung thermischer Prozesse mit Messfühlern erheblich vereinfachen. Das Modul ist FDA- sowie GAMP konform und bietet einen Anschluss von bis zu 40 Sensoren.

KABELGEFÜHRTES VALIDIERUNGSSYSTEM TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN THERMOELEMENTE ANDERE MESSGRÖßEN
KABELGEFÜHRTES VALIDIERUNGSSYSTEM

E-Val™ Pro - Validierungssystem mit Thermoelementen

Das E-Val™ Pro ist aufgrund seiner kompakten Größe und seines geringen Gewichts besonders gut für kontrollierte Umgebungen geeignet. Es entspricht den Anforderungen der FDA und ist nach GAMP-Richtlinien entwickelt worden. Somit stellt es eine ideale Lösung für alle thermischen Validierungsprozesse dar.

An das sichere und Passwort geschützte Modul können bis zu 40 Thermoelemente angeschlossen werden, während der interne Speicher Platz für bis zu 10 Studien hat. Mit dem eingebauten 8 Stunden Akku kann es als Stand-Alone Gerät verwendet oder über LAN/USB mit einem PC verbunden werden.

Das E-Val Pro ist mit Sensor-Steckkarten für 4 und 12 Kanäle ausgestattet, die zur Kalibrierung einfach ausgebaut werden können. Mit den Steckkarten kann das Modul alle Thermoelementtypen sowie analoge und digitale Eingangssignale verarbeiten.
 

Key-Features und Vorteile
  • leichtes und kompaktes Modul
  • Individuelle Vergleichsstellenkompensation
  • einfache Handhabung
  • bis zu 40 Sensoren pro Modul
  • USB-Anschlüsse
  • Grafische Benutzeroberfläche und Touch-Display
  • passwortgeschützt
  • 100 % Reinraum tauglich, da kein Ventilator vorhanden ist
  • Stand-Alone Funktion

Validierungssystem mit grafischer Anzeige
Dank seines 8" Displays und seiner benutzerfreundlichen Oberfläche mit Touch-Funktion ist das E-Val Pro sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Die Thermoelemente sind mit USB-Steckern ausgestattet, was eine sichere, schnelle und einfache Plug-and-Play-Konfiguration ermöglicht. Mit dem grafischen Display können die Messergebnisse noch vor Ort abgelesen und analysiert werden. Die Erweiterbarkeit mit verschiedenen Parameter- und Sensoroptionen macht das E-Val  Pro zu einer kompletten Validierungslösung für jegliche Anlagen und Prozesse.

Hochgenaue Thermoelemente mit Vergleichsstellenkompensation
Alle Ellab Typ T Thermoelemente sind mit einer Umgebungstemperatur-Kompensation ausgestattet. Der interne Pt1000 Sensor sorgt für eine hohe Genauigkeit und damit für einen stabileren und genaueren Validierungsprozess.

Validierungssoftware mit zahlreichen Report Möglichkeiten
Das E-Val Pro nutzt ebenfalls die FDA 21 CFR Part 11 konforme ValSuite™ Pro Validierungssoftware, die allen Anforderungen einer Validierung, wie z.B. Rückführbarkeit der Thermoelemente, Kalibrierzertifikate, Test Set Ups, Datenanalyse, spezifische Benutzerzugänge und vollständige Reports, gerecht wird. Die Software ermöglicht sogar die Kombination von kabellosen Datenloggern und kabelgeführten Validierungssystemen.

Kontaktieren Sie uns!
TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN


Arbeitsbereich

5 bis 50 °C

Umgebung

0-90 % RH, nicht kondensierend

Taktrate

1 Sek. bis 24 Std.

Gewicht

3,0 kg (inkl. Akku und Steckkarten)

Schutzklasse

IP40

Energieverbrauch

< 9 Watt (40 Temperatursensoren)

Speicherkapazität

512 MB Flash-Speicher; Entspricht 10 Sitzungen mit 40 Kanälen, 1 Sek. Taktrate, 8 Std. (ca. 11,5 Mio. Takte)

Anzahl Kanäle

40 Kanäle

Zeit

Zeitgenauigkeit

±1 Sek. pro 24 Std.

Temperatur

Messbereich

-200 bis +1.300 °C (vorbereitet für -270 bis +1.820 °C) abhängig vom Sensortyp

Messbereich (Typ T)

-200 bis +400 °C

Messgenauigkeit bei 23 °C

±0,05 °C bei -100 bis +400 °C / ±0,1 °C bei -200 bis <-100 °C

Systemgenauigkeit bei 23 °C

±0,10 °C bei -50 bis +150 °C (Typ T)

Auflösung

0,01 °C

Druck

Messbereich

0 bis 4 Bar abs.

Genauigkeit

±0,15 % des gesamten Skalenbereichs

Auflösung

1 mBar

Sonstige Parameter

Messbereich

4-20 mA oder 0-10 V

THERMOELEMENTE

Thermoelemente

Austauschbare Sensorsteckkarten
Das E-Val™ Pro ist mit austauschbaren Sensor-Steckkarten ausgestattet. An den Steckkarten können jeweils bis zu 12 Thermoelemente oder Analog/Digital-Eingänge angeschlossen werden. Die Sensoren können für statistische Echtzeit-Analysen in Gruppen zusammengefasst werden.

Jedes Thermoelement ist mit einer einmaligen ID-Nummer versehen, um die Rückführbarkeit sicherzustellen. Die Thermoelemente sind mit einem intelligenten USB-Stecker und einem internen Pt1000 Sensor für die Umgebungs-Temperaturkompensation ausgestattet. Die Kalibrier-Offsets werden direkt im Stecker gespeichert.

Thermoelemente anschauen
ANDERE MESSGRÖßEN

Andere Messgrößen für E-Val™ Pro

Im Gegensatz zu den meisten, klassischen Thermoelementsystemen, bietet das E-Val™ Pro System die Möglichkeit, nicht nur die Temperatur, sondern verschiedenste andere Parameter zu messen. Mit dem Sensor Interface können flexibel Sensoren des TrackSense® Pro Datenloggersystems angeschlossen werden.

Messgrößen:

  • Temperatur
  • Druck
  • Vakuum
  • Relative Luftfeuchtigkeit
  • Leitfähigkeit
  • CO2
     
Sensor Interface anschauen
Laurie Predom

"Ellab Validation Solutions! One of the finest, customer oriented team I have worked with, and the EVP equipment is stellar in the business! Harry Glendinning is an awesome Manager, making it happen! Working with them will move your projects to fruition."

Laurie Predom Senior Validation Engineer , LP Technical Services LLC, USA

Alle Testimonials anschauen
LinkedIn
Youtube
Kontakt
Newsletter Sign up
Newsletter