jpgFeature/sdesk 696 implement raw brick http

TrackSense® - Kabellose Datenlogger für die Validierung thermischer Prozesse

Unsere hochwertigen kabellosen TrackSense Pro Datenlogger bestehen aus beständigem Edelstahl und bieten eine High-End-Technologie, die stabile und genaueste Messungen innerhalb verschiedener thermischer Prozesse ermöglicht. Die Datenlogger Serie umfasst sowohl ein System mit integrierten Sensoren, ein System mit LED Alarmfunktion, ein System für tiefe Temperaturen und ein System mit austauschbaren Sensoren für einen einfachen Wechsel des Sensortyps. Die Datenlogger wurden für verschiedene Anwendungsbereiche und Anforderungen entwickelt und eigenen sich somit für eine Vielzahl von Messaufgaben.

Anwender können zwischen Temperatur-, Druck-, relative Luftfeuchtigkeits-, CO2- und Leitfähigkeitssensoren wählen und sind daher sehr flexibel. Scrollen Sie nach unten und finden Sie heraus, welche Produkte Ihren Anforderungen entsprechen, oder sehen Sie sich unsere TrackSense Pro Prospekt und Videos zum thema Validierungslösungen an.

Key-Features und Vorteile

  • FDA 21 CFR Part 11 konform
  • Temperatur-Messbereich
    -196 bis +400 °C
  • äußerst präzise und langlebig
  • verschiedene Sensoren und Parameter
  • geringe Baugröße
Datenlogger mit<br/>austauschbaren Sensoren
Datenlogger mit
austauschbaren Sensoren

TrackSense® Pro, Pro X, Pro XL und Pro Basic

Nähere Informationen
Kleine Datenlogger<br/>zur internen Fixierung
Kleine Datenlogger
zur internen Fixierung

TrackSense® Pro Mini und Micro
 

  • entwickelt für Anwendungen mit begrenztem Raum
  • ideal für Messungen innerhalb der Verpackung
  • Durchmesser unter 15 mm
  • für Temperatur- und Druckmessungen
Nähere Informationen
Datenlogger<br/>mit integrierten Sensoren
Datenlogger
mit integrierten Sensoren

TrackSense® Compact und Frigo
 

  • verschiedene Größen und Speicherkapazitäten
  • LED Alarmfunktion
  • Logger mit größerer Batterie erhältlich
  • integrierte Sensoren
Nähere Informationen
Monitoring Datenlogger<br/>mit LED-Alarmfunktion
Monitoring Datenlogger
mit LED-Alarmfunktion

TrackSense® Lab
 

  • Temperatur- und Feuchtigkeitsmessungen
  • ideal für kontinuierliche Messungen in z.B. Kühl-/Gefrierschränken, Stabilitätskammern, Inkubatoren und Lagerhäusern
Nähere Informationen

Der Ellab Produktfinder filtert alle Produkte und bietet Ihnen die ideale Lösung für Ihre Anwendungen.

Zum Produktfinder
Wählen Sie den passenden Datenlogger für Ihre Anwendung
Wählen Sie den passenden Datenlogger für Ihre Anwendung

Bei der Auswahl eines Messsystems müssen einige Faktoren beachtet werden. Die Ellab Datenlogger wurden speziell für Validierungsprozesse entwickelt und überzeugen durch ihr hochwertiges Design, präzise Messungen sowie ein hohes Maß an Flexibilität bei der Auswahl der gemessen Parameter und Sensortypen. Unser umfassendes Angebot unterschiedlicher Sensoren mit 1,2 oder 4 Kanälen bietet verschiedene Optionen sowohl mit internen, als auch mit starren oder flexiblen Sensoren.

Es gibt jedoch noch einige Fragen, die beantwortet werden müssen, um die perfekte Lösung für Ihren spezifischen Prozess zu finden:

  • Mit welcher Art Anwendung arbeiten Sie?
  • Wie sieht die Umgebung aus - gibt es schwer zugängliche Bereiche?
  • Wie viele Messpunkte werden benötigt?
  • In welchem Temperaturbereich arbeiten Sie?
  • Welche Parameter müssen gemessen werden?
  • Können Mehrkanal-Datenlogger eingesetzt werden?
  • Werden Datenlogger mit flexiblen Sensoren benötigt?
  • Welche Taktrate ist gefordert?
  • Ist eine Echtzeit-Datenübertragung notwendig?
Austauschbare Sensoren

Austauschbare Sensoren

Bei der Auswahl Ihrer Datenlogger ist es wichtig, die Option der austauschbaren Sensoren in Betracht zu ziehen. Die TrackSense® Pro Datenlogger mit austauschbaren Sensoren erweitern die Flexibilität des Messsystems, indem sie die Anzahl der Parameter- und Sensoroptionen pro Logger erhöhen. Sensoren können spielend leicht vom Anwender vor Ort gewechselt werden, um schwer zugängliche Bereiche zu erfassen oder verschiedene Parameter zu messen. So werden Ausfallzeiten während der Kalibrierung der Sensoren verringert und Betriebskosten gesenkt. Die Sky-Funktechnologie ermöglicht mit dem Einbau eines Sky Moduls die Übertragung der Prozessdaten in Echtzeit. Das Funk Modul wird einfach zwischen dem Datenlogger und dem Sensor montiert.

Kontakt
Ziel der Verwendung von kabellosen Datenloggern

Ziel der Verwendung von kabellosen Datenloggern

Die kabellosen Datenlogger werden zur Überwachung und Steuerung von thermischen Prozessen eingesetzt. Sie kommen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie sowie der Medizintechnik zum Einsatz, wo behördliche Vorschriften eingehalten werden müssen und Prozesskontrollen erforderlich sind. Mit den Datenloggern wird sichergestellt, dass die Anforderungen an den Prozess während der gesamten Produktion erfüllt sind. Das ist sowohl für die Produktqualität, als auch für die Sicherheit des Verbrauchers entscheidend. Das Ziel der Verwendung von kabellosen Datenloggern ist von der Branche sowie der Art der Anwendung abhängig, in der sie zum Einsatz kommen. Sie werden genutzt um Prozesse durch Monitorings und Validierungen zu steuern und so die hergestellten Produkte freizugeben. Dazu können verschiedene Parameter wie Temperatur, Druck, Vacuum, relative Feuchtigkeit, Leitfähigkeit und CO2 gemessen werden.

 

Einhaltung der Vorschriften

Die kabellosen Datenlogger sorgen für mehr Qualität und Sicherheit in den verschiedenen Anwendungen. Dies ist von besonderer Bedeutung wenn es darum geht, Vorschriften einzuhalten, die durch Behörden wie z.B. FDA, ISO9001, GAMP etc. festgelegten wurden. Diese Vorschriften erfordern in der Regel eine ordnungsgemäße Dokumentation. Mit Hilfe einer validierten Software kann diese in Form von Validierungsreports sichergestellt werden.

Vorteile der Verwendung von kabellosen Datenloggern

Vorteile der Verwendung von kabellosen Datenloggern

Die kabellosen Datenlogger sind einfach zu bedienen und äußert zuverlässig. Sie wurden für den Einsatz unter Extrembedingungen entwickelt und messen sehr präzise. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Größen. Die kleineren Datenlogger werden hauptsächlich zur Fixierung innerhalb einer Produktverpackung, wie Dosen oder Beuteln, verwendet. Flexible Sensoren, die aus PTFE oder Edelstahl bestehen, werden in schwer zugänglichen Bereichen eingesetzt. So kann der gesamte Prozessbereich überwacht und kontrolliert werden.
 

Vorteile für die Lebensmittelindustrie

Die Datenerfassung hilft durch einen gut überwachten und kontrollierten Heiz- und Kühlprozess das Bakterienwachstum zu reduzieren. So kann eine mögliche Lebensmittelvergiftung vermieden werden. Die kabellosen Datenlogger sorgen zudem für eine Qualitätssteigerung des Poduktes indem überkochte Produkte vermieden werden und damit der Verlust von Vitaminen und Mineralien begrenzt wird.
 

Vorteile für die Pharmaindustrie

In der pharmazeutischen Industrie sichert die Kontrolle der Produktionsprozesse und Lagerbedingungen die Qualität und Lebensfähigkeit der Produkte. Darüber hinaus sind Prozessoptimierungen und die Einsparung von Energie- und Produktionskosten, sowie die Verringerung von Maschinen-/Chargenfehlern weitere große Vorteile des Datenloggersystems.

 

Vorteile für die Medizintechnik und Krankenhäuser

Im Medical Sektor und in Krankenhäusern werden kabellose Datenlogger verwendet, um die Geräte zur Instrumentenaufbereitung und deren Reinigungs- und Sterilisationsprozesse zu überwachen und letztlich die Patienten vor einer möglichen Infektion zu schützen.

LinkedIn
Youtube
Kontakt
Newsletter Sign up
Newsletter

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Infos
Schließen