jpgFeature/sdesk 696 implement raw brick http
Kabellose Datenlogger zur Qualifizierung von Gefriertrocknungsanlagen & Validierung der Lyophilisation

Kabellose Datenlogger zur Qualifizierung von Gefriertrocknungsanlagen & Validierung der Lyophilisation

- ​Temperatur- & Prozessüberwachung mit maximaler Effizienz & Sicherheit

Kabellose TrackSense® LyoPro Datenlogger

Der LyoPro Datenlogger wurde speziell für Gefriertrocknungsprozesse entwickelt und bewältigt alle Herausforderungen, die dieser wertvolle Prozess mit sich bringt. Der Datenlogger selbst kann für alle Vial-Größen von 2R bis 100R konfiguriert werden und wird mit einem passenden Adapter geliefert, der die Höhe des Datenloggers an die Größe der Vials anpasst.

Der am LyoPro Datenlogger angebrachte Thermoelementsensor kann leicht ausgetauscht werden. Seine besonders dünne Sensorspitze hat mit 0,55 x 0,95 mm keinen Einfluss auf das Produkt. Zusätzlich ist eine Benutzerkalibrierung möglich, bei der die branchenführende Messgenauigkeit erhalten bleibt.

Der interne Loggerspeicher und die High-Performance Batterie des TrackSense LyoPros verhindern Datenlücken und sorgen für konsistente und reproduzierbare Messungen von Anfang bis Ende.

Um in Reinräumen eingesetzt werden zu dürfen, kann der LyoPro für 30 Minuten bei 121 °C sterilisiert werden. 

Echtzeit-Daten und vollständige Messungen

Echtzeit-Daten und vollständige Messungen

Zusätzlich zum internen Loggerspeicher verfügt der LyoPro über Live-Messdaten. Mit dem TrackSense LyoPro Access Point erhalten Sie eine Echtzeit-Überwachung Ihres Gefriertrocknungsprozesses direkt auf Ihrem PC.

Bei Bedarf können mehrere Access Points verbunden werden, um einen größeren Bereich abzudecken. Für eine vollständige Datenintegrität sichert ein geschütztes Übertragungsprotokoll die lückenlose Datenübertragung.

Falls die Datenübertragung unterbrochen wird, speichert der LyoPro die Daten in seinem internen Loggerspeicher und setzt die Übertragung der Daten fort, sobald die Verbindung wiederhergestellt ist.

Mit dem TrackSense LyoPro erhalten Sie alle Messpunkte, die Sie benötigen, um Ihren gesamten Gefriertrockner abzubilden. Bei der kabellosen Live-Verbindung können bis zu 128 Datenlogger gleichzeitig in einer Studie eingesetzt werden, sodass Sie keine Studie teilen oder Datenlücken füllen müssen.

Schritt 1
Schritt 1

Datenlogger über die LyoPro Lesestation in der ValSuite
Software starten

Schritt 2
Schritt 2

LyoPro Datenlogger für die entsprechende Vial
Größe vorbereiten

Schritt 3
Schritt 3

Datenlogger in den Prozess integrieren

Schritt 4
Schritt 4

Logger über die Lesestation in der ValSuite auslesen, vollständige Analyse & Report erhalten

Analyse und Reporterstellung mit der ValSuite® Software

Analyse und Reporterstellung mit der ValSuite® Software

ValSuite, unsere FDA 21 CFR Part 11 konforme Software, gewährleistet die Sicherheit Ihrer wertvollen Daten. Neben der im Mittelpunkt stehenden Datenintegrität bietet die ValSuite Sicherheitsfeatures wie Audit Trails, elektronische Unterschriften, erweiterte Zugriffs- und Benutzerverwaltung und vieles mehr.

Die ValSuite Pro bietet konforme Benutzer Reports gemäß aktueller Normen und Standards für Validierungsprozesse und Equipment Validierungen. Dies geschieht durch den erstklassigen Datapoint Process Report Generator (DPRG), mit dem Sie vollständig abgesichert sind.

Egal, ob Sie ValSuite auf einem einzigen Notebook installieren und damit arbeiten oder in ein großes IT-System integrieren möchten: Wir haben die Lösung für Sie!

NÄHERE INFORMATIONEN
Vervollständigen Sie Ihr Setup! Logger Nester Verbindungs-Clips Lyo-Stopfen
Vervollständigen Sie Ihr Setup!

Das Konzept von TrackSense LyoPro unterscheidet sich maßgeblich von anderen. Während die Datenlogger selbst exakt für die Größe eines Standard-Vials ausgelegt sind, können sie durch das spezielle Zubehör des LyoPro an jede Vial-Größe angepasst werden.

Das LyoPro System bietet folgende Optionen, um eine perfekte Passform und eine einfache Etablierung in den Prozess zu gewährleisten:

  • Logger Nester: Mit den Logger Nestern können Sie die Höhe des Datenloggers direkt an die ihrer Vials anpassen.
  • Verbindungs-Clips: Zwei verschiedene Varianten halten die Komponenten zusammen: Ein Clip zur flexiblen Befestigung des LyoPro Loggers am Mess-Vial und einer zur Verbindung mit einem Puffer-Vial.
  • Lyo-Stopfen: Mit dem Lyo-Stopfen sorgen Sie für die korrekte Positionierung des Sensors im Vial.
PRODUKT ANFRAGEN
Logger Nester

Die LyoPro Logger Nester sind die einfachste Lösung für komplexe und häufig auftretende Herausforderungen im Gefriertrocknungsprozess: Sie stellen sicher, dass das Messequipment in den Prozess etabliert wird, ohne dabei ein einziges Vial zu beschädigen.

Um dieses Problem zu lösen, sind die Logger Nester in verschiedenen Größen erhältlich, die Höhe und Durchmesser der verschiedenen Vials entsprechen. Dabei werden 1 größeres oder 2 kleinere Vials verwendet. Benutzerdefinierte Logger Nester sind auf Anfrage erhältlich, daher stellen auch Vials mit außergewöhnlichen Größen kein Problem dar.

Die Nester sind einfach anzuwenden: Der Datenlogger wird einfach auf das Nest gesetzt und danach in den Prozess eingefügt.

PRODUKT ANFRAGEN
Verbindungs-Clips

Die Clips und Puffer-Clips werden genutzt, um die Komponenten zusammenzuhalten. Trotzdem ist eine flexible Bewegung über die Förderbänder weiterhin gegeben.

Der spezielle Puffer-Clip bietet den Vorteil, dass ein Puffer-Vial zwischen LyoPro Datenlogger und Mess-Vial eingefügt werden kann.

PRODUKT ANFRAGEN
Lyo-Stopfen

Genauigkeit und Wiederholbarkeit sind zwei wichtige Aspekte einer erfolgreichen Studie. Um sicherzustellen, dass Ihre Daten vertrauenswürdig und vergleichbar bleiben, können Sie Ihren Messpunkt mit dem Lyo-Stopfen während des gesamten Prozesses an Ort und Stelle halten.

So kann der Messpunkt in einer folgenden Studie mit demselben Lyo-Stopfen wiederhergestellt werden.

Das Thermoelement des TrackSense LyoPro Datenloggers wird dazu einfach durch das PEEK-Röhrchen des Lyo-Stopfens gesteckt, bevor es dort fixiert wird.

PRODUKT ANFRAGEN
Müheloser Download der Daten
Müheloser Download der Daten

Mit der TrackSense LyoPro Lesestation können LyoPro Datenlogger gestartet/gestoppt und die Daten nach dem Prozess ausgelesen werden. Die Lesestation ist wartungsfrei und kann problemlos zwischen verschiedenen Standorten transportiert werden.

Das Plug-and-Play-Modul kann entweder per USB an Ihrem PC eingerichtet oder über eine LAN-Verbindung mit einem größeren Netzwerk verbunden werden. Auf der Rückseite der Lesestation befindet sich ein kleines Fenster, in dem IP- und MAC-Adressen angezeigt werden, um die Lesestationen in ValSuite unterscheiden zu können.

Die LyoPro Lesestation verfügt über 10 Steckplätze, die mit High-End Funkkommunikations-Setup ausgestattet sind und ein unmittelbares Starten der LyoPro Logger ermöglicht.

LinkedIn
Youtube
Kontakt
Newsletter Sign up
Newsletter