jpgFeature/sdesk 696 implement raw brick http
GKJ Stopfbuchse zur Datenloggerfixierung außerhalb des Behältnisses

GKJ Stopfbuchse zur Datenloggerfixierung außerhalb des Behältnisses

Um eine Volumenverdrängung innerhalb des Behältnisses zu vermeiden und Wärmeleitfehler zu reduzieren, empfehlen wir den Datenlogger möglichst außerhalb des Behältnisses zu positionieren. Hierfür ist eine GKJ Stopfbuchse ideal geeignet.

Die Stopfbuchse besteht aus einer Verschraubung an einem Edelstahl-Röhrchen und ist in verschiedenen Längen erhältlich. Sofern Sie einen Sensor zur Hand haben, der zu lang für Ihr Behältnis und die Stopfbuchse ist, kann die Sensorlänge mithilfe von Distanzstücken justiert werden.

Mit der GKJ Stopfbuchse wird der Datenlogger in Position gehalten, sodass eine genaue Messpunktplatzierung im Cold-Spot ermöglicht wird. Sie kann z.B. für Dosen und Gläser verwendet werden. Die Dichtungen ermöglichen den Einsatz in Druck- und Vakuumbereichen.

Kontaktieren Sie uns!
LinkedIn
Youtube
Kontakt
Newsletter Sign up
Newsletter

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Infos
Schließen