jpgFeature/sdesk 696 implement raw brick http
DAkkS-Kalibrierung

DAkkS-Kalibrierung

Rückführbare Kalibrierungen nach DIN EN ISO/IEC 17025
für die Messgröße Temperatur

Der hohe Qualitätsanspruch, steigender Inspektionsdruck von nationalen und internationalen Behörden sowie die Globalisierung der Märkte erfordern, vorhandene Richtlinien und Normen in einem hohen Maß umzusetzen.

In Folge dessen werden vollständig rückführbare Kalibrierungen gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 immer unerlässlicher.

Erfüllen Sie die Anforderungen geltender Normen und Regularien (ISO 9000 ff, IATF 16949 etc.) an ein lückenlos rückführbar dokumentiertes Kalibrierverfahren und gewährleisten Sie somit internationale Vergleichbarkeit und Anerkennung Ihrer Messergebnisse.

DAkkS-Kalibrierung ISO-/Werkskalibrierung DAkkS vs. ISO/Werkskalibrierung Wann DAkkS kalibrieren?
DAkkS-Kalibrierung

DAkkS-Kalibrierung

Unser Kalibrierlabor am Standort Bockel, Deutschland ist von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) für die Messgröße Temperatur akkreditiert.

Wir bieten vollständig rückführbare Kalibrierungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 herstellerunabhängig im Temperaturbereich von -196 bis +420 °C an.

Das Kalibrierlabor von Ellab A/S in Dänemark ist von der DANAK (Dänische Akkreditierungsstelle) nach DIN EN ISO/IEC 17025 für die Messgrößen Temperatur, Druck, rel. Luftfeuchtigkeit sowie Gleichspannung und Widerstand akkreditiert.

Wir gewährleisten eine hohe Genauigkeit der Kalibrierungen, ebenso wie ein hohes Maß an Fachkompetenz. Dies wird durch regelmäßige Begutachtungen der Akkreditierungsstellen sichergestellt. Daraus resultiert die Gewissheit, dass in unseren Laboren gemessene Daten äußerst präzise und reproduzierbar erfasst werden.
 

Unser Service umfasst:

  • Reinigung, Sicht- & Funktionsprüfung 
  • Kalibrierung
  • Erstellung eines Kalibrierscheins & Anbringung einer Kalibriermarke
  • Individuelle, technische Unterstützung & Beratung


Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung?
Rufen Sie uns einfach an unter +49 4286 92662 44 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
 

Ellab kontaktieren
ISO-/Werkskalibrierung
ISO-/Werkskalibrierung

Die ISO-/Werkskalibrierung bietet eine gute Alternative zur rückführbaren Kalibrierung nach DIN EN ISO/IEC 17025. Bei der Werkskalibrierung unterliegt die Einhaltung der guten Laborpraxis (GLP) der Selbstverpflichtung des Labors. Die für die Kalibrierung verwendeten Normale, welche unserem Prüfmittelmanagement unterliegen, werden regelmäßig kalibriert und sind somit lückenlos rückführbar auf höherwertige Normale.

Der wesentliche Unterschied besteht in der fehlenden internationalen Anerkennung des Kalibrierscheins, sowie der Bewertung und Darstellung der Messwerte.

Verglichen mit der DAkkS-Kalibrierung spiegelt sich der geringere Verfahrens- und Personalaufwand einer ISO-/Werkskalibrierung in den günstigeren Preisen wider, was sie für Unternehmen in der Industrie attraktiv erscheinen lässt. Hierbei ist zu bedenken, dass ISO-/Werkskalibrierungen im Hinblick auf DIN EN ISO/IEC 17025 nicht als Kalibriernachweis anerkannt werden und von Auditoren bei unzureichender Dokumentation und mangelhafter Rückführbarkeit abgelehnt werden können.


Unsere Kalibrierlaboratorien sind folgende Messgrößen ausgestattet:

  • Temperatur
  • Druck/Vakuum
  • Relative Luftfeuchtigkeit
  • Leitfähigkeit
  • CO2
  • Elektrische Messgrößen (DC/LF)


Unser Service im Zuge einer ISO-/Werkskalibrierung umfasst:

  • Reinigung, Sicht- & Funktionsprüfung
  • Kalibrierung & Erstellung eines Werkskalibrierzertifikates
  • Individuelle, technische Unterstützung & Beratung


Sollten Sie Hilfe bei der Entscheidungsfindung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

DAkkS vs. ISO/Werkskalibrierung

Vorteile einer DAkkS-Kalibrierung

  • Kalibrierschein mit Angabe der Messunsicherheiten
  • weltweite Anerkennung der DAkkS-Kalibrierscheine
  • Erfüllung der Anforderungen von Normen, Richtlinien & Zertifizierungen
  • Auditsicherheit durch vollständig rückführbare Kalibrierung
  • hohe Qualität aufgrund regelmäßiger Überwachungen der Kalibrierverfahren durch die Akkreditierungsstelle

 

Unterschiede zur ISO-/Werkskalibrierung

  • ​Die DAkkS-Kalibrierung ist anders als die ISO-/Werkskalibrierung weltweit anerkannt.
  • Akkreditierte Kalibrierverfahren unterliegen einer ständigen Kontrolle durch die Akkreditierungsstelle. So wird gewährleistet, dass durch rückgeführte Normale, genau festgelegte Umgebungsbedingungen sowie speziell geschultes Personal ein sehr hohes Qualitätsniveau mit hochpräzisen Messergebnissen erreicht wird.
  • Bei der Kalibrierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 werden deutlich mehr Kennzahlen ermittelt, als bei der ISO-/Werkskalibrierung. Einflussfaktoren wie Hysterese, Standardabweichungen, Drift des Kalibriernormals werden in der erweiterten Messunsicherheit zusammengefasst und mit der Abweichung auf dem Kalibrierschein dokumentiert. Er ist somit viel informativer und genießt auch international ein höheres Ansehen.
  • Im Vergleich zur ISO-/Werkskalibrierung ist der Prozess der DAkkS-Kalibrierung und die damit verbundenen Berechnungen wesentlich umfangreicher und somit kostenintensiver.
  • Bei ISO-/Werkskalibrierungen ist das durchführende Labor selbst für die Einhaltung guter Laborpraxis und Normkonformität verpflichtet.
  • Eine DAkkS-Kalibrierung ist rechtssicher und als Beweis vor Gericht zulässig
Wann DAkkS kalibrieren?

Wann DAkkS kalibrieren?

Um die Anforderungen geltender Normen und Regularien (ISO 17025, ISO 9000 ff, IATF 16949 etc.) zu erfüllen, sind vollständig rückführbare Kalibrierungen gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 unerlässlich.

Wenn Sie ein besonders hohes Maß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit benötigen, sind DAkkS-Kalibrierscheine die ideale Lösung.

Häufig werden folgende Prüfmittel und Bereiche mit einer akkreditierten Kalibrierung abgesichert:

  • Werks- & Gebrauchsnormale
  • Abnahme- & Zertifizierungsstellen
  • Sachverständige
  • Prüf- & Kalibrierlabore

 

unverbindliches Angebot anfragen
Urkunden
DAkkS Akkreditierung <br>DIN EN ISO/IEC 17025:2005 <br>Ellab GmbH

DAkkS Akkreditierung
DIN EN ISO/IEC 17025:2005
Ellab GmbH

Anlage zur DAkkS<br>Akkreditierungsurkunde<br>Ellab GmbH
Anlage zur DAkkS
Akkreditierungsurkunde
Ellab GmbH
DANAK Akkreditierung<br>EN ISO/IEC 17025:2005</br>Ellab A/S
DANAK Akkreditierung
EN ISO/IEC 17025:2005
Ellab A/S
Übersicht der DANAK<br>Kalibrierungen<br>Ellab A/S
Übersicht der DANAK
Kalibrierungen
Ellab A/S
LinkedIn
Youtube
Kontakt
Newsletter Sign up
Newsletter